Gartentipps 2019/06

Klenart-Stauden-Logo Gärtnerei
Klenart-Stauden
Pascal Klenart
Stotternheimer Str. 16
D-99087 Erfurt
www.klenart-stauden.de
Tel.: 0361 – 5548928
Fax: 0361 – 65372371
e-Mail: info@klenart-stauden.de
Öffnungszeiten (März – Oktober):
Mo. bis Fr.: 9-18 Uhr, Sa.: 9-16 Uhr

Gartentipps Juni 2019


Liebe Staudenfreunde,

ich finde es toll, dass viele von Ihnen die Leidenschaft zum Ausprobieren teilen! Das ist Grund für mich, mehr über meine Versuche im Betrieb zu berichten. Zurzeit pflanzen wir Sterndolden (Astrantia) und Kaukasusvergissmeinnicht (Brunnera) auf. Das heißt, ich habe von meinen Jungpflanzenanbietern alle Neuheiten und einige Klassiker bestellt. Diese werden in repräsentativer Stückzahl (mindestens 10 Stück pro Sorte) und gut etikettiert unter gleichen Bedingungen aufgepflanzt.

Dann begutachte ich die Pflanzen über drei Jahre hinweg. So kann ich herausfinden, welche Sorten hervorragend sind oder sich als echt entbehrlich herausstellen. Auch Sorten, die untereinander fast keine Unterschiede aufweisen, werden so für mich erkennbar und ich kann dann auf die eine oder andere Züchtung verzichten. Schließlich reicht ja beispielsweise eine rot blühende Sorte einer Art.

Warum machen wir eigentlich den Versuch an genau diesen beiden Pflanzengattungen?
Das Kaukasusvergissmeinnicht ist eine hervorragende Blattschmuckpflanze. Die Vielfalt an Blattfarben und Größen ist einfach ideal für die Verwendung im Garten. Die Pflanzen wachsen im Halbschatten bis in den vollen Schatten. Kurzeitige Trockenheit wird ebenfalls toleriert. Neben der Verwendung im Garten eignen sich die Brunnera auch gut für Balkonkästen und Kübelbepflanzungen in halb- bis vollschattigen Lagen. Im Frühjahr zeigt sich die Blüte (je nach Sorte in blau oder weiß) ab Anfang April. Während der Blütezeit sprießt das dekorative Laub und löst später mit handgroßem Blattwerk die Blüten ab.

Kaukasusvergissmeinnicht

Bild: Brunnera Macrophylla Variegata (Kaukasusvergissmeinnicht)

Sterndolden sind echte Dauerblüher von Sonne bis Schatten. Die Blüten zeigen sich ab Mai und oft bis in den Herbst hinein. Das Farbspektrum liegt bei den Pastellfarben von weiß, rosa bis violett. Auch viele rotblühende Sorten sind in den letzten Jahren auf den Markt gekommen. Wer die volle Wuchshöhe der Pflanzen im Garten genießen möchte, sollte die Pflanzen in längeren Trockenperioden mal mit etwas Wasser verwöhnen. Je nach Sorte werden Astrantien bis 60 cm hoch.

Sterndolde

Bild: Astrantia major ‚Rubra‘ (Sterndolde)

Sie können sich selbst ein Bild von diesem Sortenvergleich in unserer Gärtnerei machen. Gern beraten wir Sie bei der Pflanzenauswahl.

Wir möchten Sie auch auf unser Sommerfest in der Gärtnerei hinweisen, das in diesem Jahr am 13. und 14. Juli stattfindet. Alle Informationen zum Sommerfest finden Sie auf unserer Internet-Seite.

Viele Grüße
Ihr Gärtnerteam von Klenart-Stauden aus Erfurt

Bitte besuchen Sie uns im Internet unter www.klenart-stauden.de
und bei Facebook unter https://www.facebook.com/Klenart-Stauden-433592650038077/


Wenn Sie unseren Newsletter nicht mehr erhalten wollen,
können Sie sich auf folgender Internet-Seite abmelden:
klenart-stauden.de/kontakt/newsletter

Ihr Staudenspezialist in Erfurt