Gartentipps 2017/08

Klenart-Stauden-Logo Gärtnerei
Klenart-Stauden
Pascal Klenart
Stotternheimer Str. 16
D-99087 Erfurt
www.klenart-stauden.de
Tel.: 0361 – 5548928
Fax: 0361 – 65372371
e-Mail: info@klenart-stauden.de
Öffnungszeiten (März – Oktober):
Mo. bis Fr.: 9-18 Uhr, Sa.: 9-16 Uhr

Gartentipps August 2017


Blüht’s noch?

Liebe Staudenfreunde,

Ist Ihr Garten momentan gut in der Blüte? Falls ja, dann ist das gut so.
Falls aber nicht, dann habe ich außer dem Klassiker
„Dann kauf‘ was, was jetzt blüht“ noch einen Geheimtipp:
Ausbrechen, nicht nur bei Balkonpflanzen oder Tomaten – nein,
auch bei vielen Stauden ist das lohnenswert!

blueteninduktion-1

Bild: roter Pfeil: Phlox wird am besten direkt über einer Blattachsel
abgebrochen bzw. geschnitten; blauer Pfeil: künftige Blüte

Viele Stauden haben die Eigenschaft, aus ihren Blattachseln neue Blütentriebe zu bilden. Gefördert wird diese Blüteninduktion durch Abschneiden mit der Schere oder Ausbrechen mit der Hand. Es ist wirklich ganz einfach. Sie müssen nur die Blütenköpfe, welche gerade am Abblühen sind, über einer Blattachsel entfernen. Das ist der optimale Punkt, wo die Pflanze angeregt wird, Blüten nachzubilden .

blueteninduktion

Bild: Der richtige Zeitpunkt zum Ausbrechen / Abschneiden

Neben der Flammenblume (Phlox), an der das hier beispielhaft gezeigt wurde, können auch viele andere Stauden ausgebrochen werden. So zum Beispiel: Schafgarbe, Dost, Blutweiderich, Bartfaden, Steppen-Salbei, Königskerzen oder auch Ehrenpreis.

Viele Grüße
Ihr Gärtnerteam von Klenart-Stauden aus Erfurt

Bitte besuchen Sie uns unter www.klenart-stauden.de


Wenn Sie unseren Newsletter nicht mehr erhalten wollen,
können Sie sich auf folgender Internet-Seite abmelden:
klenart-stauden.de/kontakt/newsletter

Ihr Staudenspezialist in Erfurt